Digitales Röntgen

Unsere Praxis verfügt über eine hochmoderne digitale Röntgenanlage, die mit einer minimierten Strahlenbelastung hoch auflösende, digital nachbearbeitbare Bilder anfertigen kann.

 

Digitales Röntgen ist heutzutage einer der wichtigsten Bestandteile einer modernen orthopädisch-unfallchirurgischen Praxis. Es werden Röntgenbilder nicht mehr auf analogen Röntgenfilmen, sonder digital aufgenommen.

 

Digitale Röntgenbilder benötigen meistens weniger Strahlung, wodurch die Patienten einer geringeren Strahlendosis ausgesetzt werden.

 

Es können schnell und einfach orthopädisch-unfallchirurgische Verletzungen und Erkrankungen dargestellt werden:

 

  • Knochenbrüche
  • Verschleißerkrankungen (Arthrose)
  • Aschsenabweichungen der Wirbelsäule (Skoliose, Wirbelgleiten)
  • Freie Gelenkkörper
  • Wachstumssörungen (Morbus Perthes, Morbus Scheuermann)
  • Knochentumore

 

Dr. med. Jens Schumacher

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Facharzt für Chirurgie und Handchirurgie

 

Dr. med. Norbert Gommans
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 

Dr. med. Britta Schwarze (ang.)

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Fachärztin für Chirurgie und Handchirurgie

 

Schulstraße 1-3
47839 Krefeld (Hüls)

 

Telefon: (02151) 781090
Telefax: (02151) 7810922

Dr. Schumacher, Dr. Gommans und Dr. Schwarze sind seit 2016 Manschaftsärzte der HSG Krefeld.www.hsg-krefeld.de

 

Unsere Sprechzeiten:
Mo. 8.00-12.00 - 14.00-17.00
Di. 8.00-12.00 - 14.00-17.00
Mi. 8.00-12.00    
Do. 8.00-12.00 - 14.00-17.00
Fr. 8.00-12.00    
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. med. Jens Schumacher & Dr. med. Norbert Gommans - 2009-2017